Business Process Outsourcing (BPO) - Das Auslagern von Geschäftsprozessen

Als Business Process Outsourcing bezeichnet man die Auslagerung von einzelnen Geschäftsprozessen aus einer Firma. Diese Geschäftsprozesse – häufig sind das Bürodienstleistungen verschiedenster Art – werden dann an externe Dienstleister vergeben. Für viele Unternehmen wird Business Process Outsourcing zu einer zunehmend wichtigen Option wenn es darum geht, Betriebskosten zu sparen.

 

Business Process Outsourcing spart Kosten in Unternehmen

 

Durch Business Process Outsourcing trennen sich Unternehmen in den meisten Fällen von unterstützenden Prozessen wie Personalwesen, Logistik, Finanz- und Rechnungswesen, Beschaffung, Kundenbetreuung oder Datenerfassung, Dokumentenkonvertierung oder Datenrecherche.


Ein Business Process Outsourcing-Dienstleister beschäftigt bzw. kooperiert mit Mitarbeitern, die sich tagtäglich und ausschließlich mit den jeweiligen Prozessen beschäftigen, so dass sie durch diese Spezialisierung zeiteffizient arbeiten können.

 

Neugierig geworden? Dann nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie aus der D-A-CH Region kommen: http://www.ihrerechtehand.de/deutsch/kontakt/

 

Diana Haagen | Ihre rechte Hand

Kontakt aufnehmen

Mobil

0172 4141530


 Informiert bleiben

XING Profil

XING Profil

XING Unternehmensprofil

 XING Unternehmensprofil

XING Unternehmensprofil

 XING Dienstleistungen


LinkedIn Profil

LinkedIn Profil

facebook.com/ihrerechtehand

facebook.com/ihrerechtehand